"Ich werde dich segnen und du sollst ein Segen sein" (vgl. Gen 12,2)...

Pastor Stefan Wiesel, Diözesanhochschulseelsorger, und Pfr. Christian Böckmann haben als Mitglieder und Moderatoren des Priesterrates im Bistum Essen alle hauptamtlichen Seelsorgerinnen und Seelsorger um Unterstützung gebeten.

Es geht uns darum, auf die jüngste Verlautbarung aus Rom gegen die Segnung homosexueller Partnerschaften, zu reagieren und sich zu positionieren.
In der seelsorglichen Praxis wollen wir uns auch weiterhin selbstverständlich an die Seite der Menschen stellen, die um Begleitung und Segen bitten und die natürlich als Schwestern und Brüder Teil unserer Kirche sind.

Wir sind froh, dass unser Bischof sich in diesem Anliegen mit klaren Worten an unsere Gemeinden wendet und unseren Dienst in der Seelsorge mitträgt und unterstützt.

zum Bischofswort                              zur Petition