Liebe Gemeindemitglieder, 

beständig steigen derzeit die Zahlen der Corona-Infektionen auch in Mülheim an, 

die deutlich ansteckenderen mutierten Viren haben daran einen zunehmenden Anteil. 

Deshalb wurde der Lockdown bis zum 18. April verlängert, verbunden mit dem 

dringenden Appell, besonders zu Ostern vermehrte Kontakte bewusst zu vermeiden. 

 

Unsere Kirchen bleiben über die Kar- und Ostertage geschlossen. 

Dem folgen unsere Gemeinden, indem sie auf gottesdienstliche Versammlungen 

an den Kar- und Ostertagen verzichten. So stehen wir nun zum zweiten Mal vor 

einem Osterfest, das wir ohne gemeinsame Gottesdienste feiern müssen. 

Es ist hoffentlich das letzte große christliche Fest unter solchen Bedingungen. 

 

Am Palmsonntag werden wir noch gottesdienstliche Zusammenkünfte haben: 

unsere Gemeindemesse um 10 Uhr, einen Bußgottesdienst zur Fastenzeit um 18 Uhr.

Danach schließen sich unsere Kirchentüren wieder für einige Wochen. 

 

Gottesdienstübertragungen übers Internet

Zu allen Kar- und Ostertagen gibt es einen Gottesdienst in unserer Pfarrkirche, 

den wir auf unserer Homepage "www.pfarreisanktbarbara.de" übertragen. 

Die genauen Zeiten sind im Anhang zu finden. Gefeiert werden diese Gottesdienste 

von wechselnden Personen unseres Pastoralteams ohne Gemeindebeteiligung. 

Planung der Livestream-Gottesdienste: klicken Sie hier!

 

Kinder- und Hausgottesdienste

Über unsere Homepage können Sie auch Gottesdienste für Kinder aufrufen, 

ebenso gute Materialien für Hausgottesdienste, die unser Bistum zur Verfügung stellt, 

mit besonderen guten Vorschlägen für Familien. 

 

Kommunion zu Hause

Auf ein weiteres Angebot für allem für alte und kranke Menschen möchten wir hinweisen: 

Wenn Sie den Wunsch haben, die Kommunion zu Hause zu empfangen, nehmen Sie bitte 

mit mir Kontakt auf: Telefon 3787334. Dieses Angebot besteht übrigens nicht nur zur Osterzeit

sondern selbstverständlich auch zu jeder anderen Zeit. 

 

Hoffen wir, dass die Impfprogramme Fahrt aufnehmen und wir in absehbarer Zeit wieder 

Normalität zurückgewinnen. 

Herzliche Grüße und gute Wünsche für ein gesegnetes Osterfest

Helmut Schwellenbach