Wer erinnert sich noch?
     Glocke.jpg
Mit zahlreichen Aktionen und einer langen Ansparzeit hatten wir es 1994 geschafft. Versehen mit einer brandneuen Gegenpendelschwingungskompensationsanlage (schönes Wort-😊) waren wir wieder weit hinaus als katholische Christen hörbar.

Haben Sie, habt Ihr vielleicht sogar immer noch eine kleine Erinnerungsglocke aus Gescher oder eine Originalstück vom alten Glockenturm zu Hause?

Aber wie das so ist ... die Zeit geht dahin, und siehe da: Es ist wieder so weit. Schon lange hören wir nur noch bestenfalls zwei von den vier Glocken von unserem Turm läuten, und auch der Angelus hat Schaden genommen.


Doch das soll sich nun wieder ändern!

Unsere Glocken in St. Barbara sollen zum Weihnachtsfest wieder den ENGEL DES HERRN zu uns allen in die Wohnungen und auch möglichst weit bis in die Innenstadt hineintragen können.

Doch vorher müssen wir genau wie damals noch einmal eine gemeinsame Kraftanstrengung leisten. Denn es gibt ja weiterhin für die Glocken weder aus dem Bistum noch aus dem Pfarreihaushalt auch nur einen Euro dazu.

Aber genau dafür haben wir ja zum Glück – wie damals beim Glockenturm und zuletzt bei der großen Innenrenovierung der Kirche  unseren Förderverein St. Barbara ... mit Euren Spenden.

Wir benötigen aus heutiger Sicht voraussichtlich gut 25 T Euro für die notwendigen neuen Motoren und weitere Reparaturen.
Im Förderverein haben wir einstimmig beschlossen, das gesamte Guthaben zuzüglich der noch zu erwartenden Eingänge in diesem Jahr (zusammen rd. 20 T Euro) für diesen Zweck einzusetzen, unser Gemeindeausschuss steuert 1.000 Euro bei und aus dem Überschuss beim Sommerfest sollte ja auch etwas für diesen Zweck übrigbleiben.

Und trotzdem - ganz sicher sind wir auch dieses Mal wieder auf Eure/Ihre Spendenbereitschaft angewiesen. Ob bei den monatlichen Türkollekten, durch Einmalzahlung oder Überweisung - jeder Euro ist willkommen und wichtig.
 
Hier unsere Kontoverbindung
Förderverein St. Barbara-Dümpten e.V.
IBAN DE24 3627 0024 0127 0032 00
Deutsche Bank Mülheim an der Ruhr
Verwendungszweck: Glocken


Herzlichen Dank und freuen wir uns schon jetzt auf den lange vermissten, vollständigen Klang unserer Glocken.

Klaus Timmer, im April 2023

Gemeinde St. Barbara

sanktbarbaralogo.jpg

Gottesdienste St. Barbara

28Feb.
Frühschicht mit anschl. Frühstück im Pfarrsaal
06:00 - Uhr
Schildberg 86 Mülheim
28Feb.
Hl. Messe
09:30 - 10:00 Uhr
Schildberg 86 Mülheim
28Feb.
Mütter und Großmütter beten f. ihre Kinder und Enkel
10:15 - Uhr
Schildberg 86 Mülheim
29Feb.
Schulgottesdienst der Barbaraschule
08:00 - 08:45 Uhr
Schildberg 86 Mülheim
01März
Schulgottesdienst der Schildbergschule
08:00 - 08:45 Uhr
Schildberg 86 Mülheim
01März
Kreuzwegandacht
18:00 - 19:00 Uhr
Schildberg 86 Mülheim
02März
VAM
17:00 - 18:00 Uhr
Schildberg 86 Mülheim
03März
Familienmesse
11:30 - 12:30 Uhr
Schildberg 86 Mülheim