Immer wieder montags um 19 Uhr lädt die Kolpingsfamilie St. Barbara zum informativen und geselligen Vortragsabend ins Gemeindehaus St. Barbara am Schildberg 93 ein.

Zuletzt konnte der federführende Kolpingbruder Hans Optenhöfel (rechts) Johannes Brands begrüßen. Der Mitarbeiter der katholischen Ladenkirche, der als sachkundiger Bürger auch dem Kulturausschuss des Stadtrates angehört, referierte zum Thema 75 Jahre Grundgesetz. In seinem Vortrag wies Brands unter anderem auf den Einfluss hin, den die christliche Ethik auf die Präambel und die ersten 20 Artikel des Grundgesetzes genommen habe. Das am 23. Mai 1949 vom Präsidenten des Parlamentarischen Rates, Konrad Adenauer, verkündete Grundgesetz sei auch als Antwort auf die Erfahrungen mit der NS-Diktatur zu verstehen.

Am 3. und 10. Juni, jeweils um 19 Uhr, ist der Historiker und Journalist Thomas Emons als Referent bei der Kolpingsfamilie Dümpten zu Gast. Er spricht über die Europawahl am 9. Juni und über Mülheimer Fußballgeschichte. (Foto: Emons)
Brands und Optenhovel

Gemeinde St. Barbara

sanktbarbaralogo.jpg

Gottesdienste St. Barbara

17Juli
Wortgottesfeier
09:30 - 10:00 Uhr
Schildberg 86 Mülheim
17Juli
Mütter und Großmütter beten f. ihre Kinder und Enkel
10:15 - Uhr
Schildberg 86 Mülheim
20Juli
VAM
17:00 - 18:00 Uhr
Schildberg 86 Mülheim
21Juli
Wort-Gottes-Feier
11:30 - 12:30 Uhr
Schildberg 86 Mülheim
24Juli
Hl. Messe
09:30 - 10:00 Uhr
Schildberg 86 Mülheim
24Juli
Mütter und Großmütter beten f. ihre Kinder und Enkel
10:15 - Uhr
Schildberg 86 Mülheim
27Juli
Trauung Fabian Ströder - Pia Vetter
14:00 - 15:00 Uhr
Schildberg 86 Mülheim
27Juli
VAM
17:00 - 18:00 Uhr
Schildberg 86 Mülheim